Veranstaltungen

Die vielfältigen Veranstaltungen locken fast täglich unsere Gäste in den Kurpark. Festivals, Konzerte, Kinderveranstaltungen, Märkte, Führungen, Vorträge und Feste mit Tradition – mit mehr als 300 Veranstaltungen kann man hier eine Menge erleben. 

Im Sommer schlägt der Puls anders. Abends, unter freiem Himmel, füllt sich der Kurpark. Der ideale Rahmen für rhythmische Klänge, kühlen nordischen Jazz oder einfach ausgelassene und flippige Musik zum Mittanzen.

Blätterkatalog mit allen Veranstaltungen für Juli - August

  • © Ecki Raff
    Sommerserenade in Boltenhagen
    © Ecki Raff
  • Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen
    Saisoneröffnung im Kurpark
    Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen

Veranstaltungenskalender

Datum von
Datum bis
Ort / Region
Wählen Sie eine Region
oder geben Sie einen Ort direkt ein

Treffer verfeinern

nach Veranstaltungskategorien

(31 Treffer)
(26 Treffer)
(26 Treffer)
(14 Treffer)
(13 Treffer)
(11 Treffer)
(11 Treffer)
(11 Treffer)
(10 Treffer)
(10 Treffer)
(10 Treffer)
(8 Treffer)
(7 Treffer)
(7 Treffer)
(7 Treffer)
(6 Treffer)
(5 Treffer)
(5 Treffer)
(5 Treffer)
(4 Treffer)
(4 Treffer)
(4 Treffer)
(4 Treffer)
(3 Treffer)
(3 Treffer)
(2 Treffer)
(2 Treffer)
(1 Treffer)
(1 Treffer)
(1 Treffer)
(1 Treffer)
(1 Treffer)

Städtisches Museum Grevesmühlen, 23936 Grevesmühlen Kirchplatz 5

Sonderausstellung "Not macht erfinderisch. Mecklenburger Notgeld aus der frühen Weimarer Republik"

Mit Ihrer Sommerausstellung "Not macht erfinderisch. Mecklenburger Notgeld aus der früheren Weimarer Republik" rückt die Stiftung Mecklenburg in diesem Jahr ein besonderes Kulturgut in den Fokus. Sie präsentiert 400 Scheine, davon zwei Drittel mit Vorder- und Rückseite. Nach dem Ersten Weltkrieg fehlte in Deutschland nicht nur das große Kapital, sondern auch Kleingeld aus Metall. Städte und Gemeinden versuchten Abhilfe mit lokalem Notgeld aus Papier zu schaffen. Mecklenburgische Notgeldscheine tragen künstlerische Handschriften aus der Region, wie von Ludwig Warning aus Strelitz, aber auch solche aus anderen Gegenden, etwa die von Josef Dominicus aus Paderborn. Als Mecklenburger Besonderheit wurde im Jahr 1921 das sogenannte Reutergeld ausgegeben. Dieses "Geld" war ein reines Sammelobjekt ohne Zahlfunktion. Verbindendes Motiv der für 70 Orte gefertigten Scheinserien waren Zitate aus Werken des Schriftstellers Fritz Reuter.

Luise Reuter Saal, 23936 Grevesmühlen Am Kirchplatz 5

Erlebnistanz

Tanzen ist gut für Körper, Geist und Seele. Suchen Sie eine neue Freizeitbeschäftigung oder ein neues Hobby, dann bietet Ihnen Vitalitanz ein abwechslungsreiches Tanzangebot, wie Kreis-, Reihen- und Gassentänze, Mixer, Blocktänze und Square in geselliger Runde. Dazu benötigen Sie keine Vorkenntnisse und keinen Partner, nur Freude an Bewegung und Spaß. Interesse geweckt? Dann kommen Sie einfach vorbei. Wir treffen uns jeden 1.,3. und 4. Mittwoch im Monat im Saal des Museums- und Vereinshauses am Kirchplatz 5 sowie jeden 2. Mittwoch im Monat im Rathaussaal der Stadt Grevesmühlen.

Luise Reuter Saal, 23936 Grevesmühlen Am Kirchplatz 5

Erlebnistanz - Kostenfreie Info-Veranstaltung

Bewegung, Tanz und viel Freude im Leben ist der beste Schutz vor körperlichem und geistigem Abbau. Suchen Sie eine neue Freizeitbeschäftigung, ein neues Hobby, dann sind Sie bei uns herzlich willkommen! Erlebnistanz bietet abwechslungsreiche Tänze, z.B. Kreis- Reihen- und Gassentänze, Mixer, Blocktänze und Square. Hierfür brauchen Sie keine Vorkenntnisse oder einen Partner und sind dennoch in geselliger Runde. Interesse geweckt? Dann kommen Sie einfach vorbei und lernen Erlebnistanz in seiner Vielfalt kennen und erfahren mehr über Tanzmöglichkeiten in Ihrer Nähe!

    ...