• Elektronisches Kurkartensystem
    Muster AVS Meldeschein
    Elektronisches Kurkartensystem

AVS - elektronisches Meldeschein- und Kurkartensystem

Kontakt

Kurverwaltung | Anika Jantzen

Ostseeallee 4

23946 Ostseebad Boltenhagen

kvjantzen@boltenhagen.de

038825-36015

Nutzen Sie diese einfache Lösung zur Erstellung von Meldeschein und Kurkarte sowie zur einfachen Kurbeitragsabrechnung schon?

Wer muss den Kurbeitrag zahlen?
Der Kurbeitrag wird von allen Personen, die sich im Erholungsgebiet aufhalten ohne dort ihren gewöhnlichen Aufenthalt zu haben (ortsfremd) und denen die Möglichkeit zur Benutzung der öffentlichen Einrichtungen sowie Anlagen oder die Teilnahme an Veranstaltungen geboten wird, ganzjährig erhoben. Weitere Informationen zur Höhe des Kurbeitrages.

Was ist das elektronische Meldescheinsystem AVS?
Die einfache Lösung zur Meldescheinabwicklung, Kurkartenausstellung und Kurbeitragsabrechnung. Es handelt sich um eine einfache Internetanwendung mit einer anwenderfreundlichen Bildschirmmaske.

Was benötige ich für die Nutzung von AVS?
- Computer mit Internetzugang
- handelsüblichen Drucker
- einfache Druckvorlage (erhalten Sie bei Ihrer Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen)

Was sind meine Vorteile?
- auf den elektronischen Meldescheinen sind Gutscheine für Ihre Gäste, welche einen Mehrwert darstellen
- Fehlervermeidung durch automatische Berechnung des Kurbeitrages durch das System
- Zeitsparen, denn die Abrechnung funktioniert automatisch
- Vereinfachung, denn eine Änderung der Daten (z.B. Stornierung) können einfach online vorgenommen werden
- statistische Daten, wie z.B. Übernachtungszahlen, Altersstatistik oder Kurabgabe sind persönlich für Sie per Knopfdruck verfügbar

Wie kann ich beim elektronischen Kurkartensystem AVS mitmachen?

  1. Anmeldung: Senden Sie folgende Erklärung zur Teilnahme am AVS-System bitte an die Kurverwaltung, im Anschluss erhalten Sie Ihre Zugangsdaten. Anschließend können Sie sich, egal von welchem Standort aus, unter https://meldeschein.avs.de/boltenhagen/ einloggen.

  2. Aufnahme der Gastdaten: Nun können Sie die Daten Ihrer Gäste online erfassen und Meldescheine und Kurkarten vor der Anreise vorbereiten. Das System berechnet automatisch den Kurbeitrag. Außerdem besteht eine Schnittstelle zur Übernahme der Daten aus einem Buchungssystem - wenn erwünscht.

  3. Ausdrucken: Die Kurkarten können einfach auf die Vordrucke gedruckt werden.

  4. Abrechnen: Die Daten werden verschlüsselt an die Kurverwaltung übermittelt und eine Rechnung wird auf Basis der Daten erstellt. Die Abrechnung erfolgt jeweils am 5. eines Monats. Der eingenommende Kurbeitrag kann persönlich oder per Überweisung bei eingezahlt werden. Außerdem ist ein Kontoeinzug möglich.

  5. Statistik: Auf Knopfdruck erhalten Sie wichtige statistische Daten, mit welchen Sie bspw. Ihr Marketing planen können.

 
>> Laden Sie sich die Anleitung für eine AVS-Teilnahme herunter. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Login zum elektronischen Meldeschein- und Kurkartensystem AVS