"Sitzen ist fürn Arsch. Warum die sitzende Lebensweise unsere Gesundheit gefährdet und was wir dagegen tun können" von Dr. Vivien Suchert

Buchlesung, Vortrag und Gesprächsrunde im Festsaal

Wer länger sitzt, ist früher tot!

Evolutionär ist der Mensch zum Laufen gemacht. Doch was tun wir? Ob Auto, Büro oder Sofa – wir wechseln von einer Sitzgelegenheit zur nächsten. Und handeln uns damit allerlei Übel ein: von Rückenbeschwerden, Übergewicht und Diabetes bis hin zu Depressionen, Herzkrankheiten und Krebs.

Die junge Wissenschaftlerin Vivien Suchert liest an diesem Abend aus ihrem aktuellen Buch „Sitzen ist fürn Arsch“, das unserem Leben als Couchpotato unterhaltsam den Kampf ansagt. Dabei erklärt sie, wie wir das Laufen verlernt haben, wo Sitzfallen lauern und warum Sport nur die halbe Miete ist.

Die Veranstaltung ist für alle kostenfrei.

Datum

am 10.02.18


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft

Literatur

Wellness und Gesundheit


Der nächste Termin:

alle weiteren Termine anzeigen »

Alle Veranstaltungstermine

  • 10.02.18 18:00

Monatliche Veranstaltungsübersicht

Damit Sie keine Veranstaltung verpassen, finden Sie hier die monatliche Übersicht der stattfindenden Veranstaltungen im Ostseebad Boltenhagen (diese sind auch in unseren Schaukästen ausgehängt):

» Veranstaltungsübersicht April bis Juni 2018 (PDF)

» Veranstaltungsübersicht als Online-Blätterkatalog