"Musikalische Klangbilder"- musikalische Reise durch die Weltmusik

Konzert im Festsaal Ostseebad Boltenhagen

Mit einem besonderen Kammermusikabend entführt das Trio LACCASAX mit den Musikern Andrey Lakisov (Saxophon), Timofey Sattarov (Akkordion) und Bernd Gesell (Kontrabass) das Publikum in besondere Klangerlebnisse von Klezmer, Filmmusik und Weltmusik. Neben bekannten Melodien können sich auch Liebhaber der Improvisation auf einen außergewöhnlichen Konzertabend freuen.

Es gibt wohl kaum ein Genre in der Musik, bei dem sich die Musiker von Trio Laccasax nicht zu Hause fühlen. Die Musiker geben ihrem Stil den treffenden Begriff "Kammerweltmusik", den der Klarinettist David Orlowsky eingeführt hat. Weltmusik mit kammermusikalischem Anspruch. Weltmusik auf der Spitze der Professionalität, die es schafft, die regionalen Grenzen zu überspringen und sich in der der klassischen Musik zugetanen Gesellschaft beweist. Das Ensemble verbindet atemberaubende Virtuosität mit intensivem Ausdruck über eine große Spannweite von fetzig-frech über lyrisch-träumerisch bis zu tiefer Melancholie. Timofey Sattarov, der Komponist und Akkordeonist des Trios sagt, dass Jazz und Weltmusik nicht weniger Klassik sind als Zeitgenössische Musik, wenn sie das Publikum zum tiefsinnigen und aufmerksamen Zuhören verleiten. Das Gleiche gilt aber auch umgekehrt. Klassik jazzt, wenn man dabei den Herzschlag und die Spannung zwischen den Intervallen erlebbar macht.

Im April 2017 veröffentlicht das Trio Laccasax sein erstes Album »Passe Partout« (eine Art Generalschlüssel zu allen Türen) und stellt eine Mischung aus eigenen Kompositionen, Arrangements und Improvisationen dar. Dieses Programm wird ebenfalls auch im Festsaal vorgetragen.

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Onlineshop oder an der Abendkasse
Eintritt: 16,00 €, mit Kurkarte 14,00 €

Datum

am 07.04.18


Veranstaltungskategorie:

Open-Air

Weltmusik

Klassik


Der nächste Termin:

  • 07.04.18 19:30
alle weiteren Termine anzeigen »

Alle Veranstaltungstermine

  • 07.04.18 19:30