XX. Boltenhagener Bücherfrühling

Literaturfestival

Literaturfestival in intimer Atmosphäre mit abendlichen Autorenlesungen und Porträtgesprächen am Morgen danach. An den Nachmittagen stellen sich Autoren aus der Region vor.  

Veranstalter: Blinden- und Sehbehindertenverein Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Organisatoren: Dr. Jürgen Trinkus und Klaus Düsterhöft, www.klangkontext.de          

Geplanter Ablauf:
Freitag: 13.04.   
20:00 Uhr "Nacht ohne Engel" - Autorenlesung Ulrich Woelk (Berlin)

Samstag: 14.04.
09:30 Uhr Vorstellungsrunde und Porträtgespräch mit dem Schriftsteller Ulrich Woelk
16:00 Uhr Literatur aus der Nähe - ein Autor aus der Region! Olaf Warnsing: gefährliche Rochade
19:30 Uhr "Glanz und Schatten" - Autorenlesung Michael Fehr (Bern)

Sonntag: 15.04.
09:30 Uhr Porträtgespräch Michael Fehr
19.30 Uhr Von Apfeltörtchen bis Zeitgenössinnen - "Heinrich Heine - Ein ABC". Autorenlesung Christian Liedtke (Düsseldorf)

Montag: 16.04. 
09.30 Uhr Portraitgespräch mit Christian Liedtke
16:00 Uhr "Der Marquis von Lübeck" - Autorenlesung und Porträtgespräch mit Jürgen Vogler (Scharbeutz)
19:30 Uhr "Die alte Leier" - Lieder- und Leseabend mit Jörg Kokott (Heinichen)

Dienstag: 17.04.
10:00 Uhr Werkstattgespräch mit dem Liedermacher und Literaten Jörg "Ko" Kokott Finale.


Dank für Unterstützung sagen wir der Stiftung Pro Helvetia für die Förderung der Veranstaltung mit Michael Fehr und der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Mecklenburg-Vorpommern für die Förderung unserer Heinrich-Heine-Werkstatt.

Veranstaltungsort: Haus "Seeschlösschen" (Aura-Hotel), Strandpromenade 53, 23946 Ostseebad Boltenhagen Telefon: 038825 / 37 00; Fax: 038825 / 37043; Homepage: www.ostseeperlen.de

Datum

vom 13.04.18 bis 17.04.18


Veranstaltungskategorie:

Literatur

Vortrag & Wissenschaft


Die nächsten 3 Termine:

  • 13.04.18
  • 14.04.18
  • 15.04.18
alle weiteren Termine anzeigen »

Alle Veranstaltungstermine

  • 13.04.18
  • 14.04.18
  • 15.04.18
  • 16.04.18
  • 17.04.18