Tango Argentino

ein Tag voller Argentinischer Leidenschaft im Rahmen der Langen Nacht der Kunst

Tango Argentino mit Tanzkursen und Tangonacht im Rahmen der Langen Nacht der Kunst
am Samstag, 26. Oktober 2019 in der Veranstaltungsscheune der Weißen Wiek

Zu Ihren Tanzlehrern: Wiebke, Erik und der Tango Argentino – kraftvoll, wundervoll, verdammt ansteckend!
Das Ehepaar Wiebke und Erik Janssen beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit dem argentinischen Tango, mit Weltkulturerbe in Aktion. Sie haben ihn in Buenos Aires studiert, direkt an den Quellen also, am Rio de la Plata und sind regelmäßig beim Tango-Festival in Florenz, einer der renommiertesten Veranstaltungen des Tango Argentino in Europa. Wiebke und Erik unterrichten in ihrer Heimatstadt Bützow und haben eine regelmäßige Milonga. BAILAMOS!

15.00 Uhr: Noch nie Tango getanzt – probieren Sie es! Erste Tango-Schritte – Nur Mut!
So kommen Sie heute Abend über die Runden! 10€ p.P.

16.00 Uhr: Practica - Können Sie das noch? Tango Argentino – anders als im Welttanzprogramm! 10€ p.P.

20.30 Uhr: Milonga (Tango-Tanzabend), 10€ p.P.

Teilnahmegebühr: Komplettpaket für 25,00 € pro Person für Kurse und Tangonacht (5€ Ersparnis)
Hier geht es zur -> Anmeldung

Das Programm können Sie sich hier herunterladen.

 

Datum

am 26.10.19


Veranstaltungskategorie:

Tanz,Party & Disco


Der nächste Termin:

  • 26.10.19 15:00
alle weiteren Termine anzeigen »

Alle Veranstaltungstermine

  • 26.10.19 15:00