• Aussenansicht
    Buch im Kurpark
    Aussenansicht "Buch im Kurpark"
  • Die wohl kleinste Buchhandlung Deutschlands von Innen.
    Buch im Kurpark
    Die wohl kleinste Buchhandlung Deutschlands von Innen.
  • Bunte Ansichtskarten - zu erwerben in der Buchhandlung + Galerie.
    Buch im Kurpark
    Bunte Ansichtskarten - zu erwerben in der Buchhandlung + Galerie.
  • Galerieausstellung
    Buch im Kurpark
    Galerieausstellung

Buchhandlung + Galerie "Buch im Kurpark"

Kontakt

Buchhandlung + Galerie "Buch im Kurpark"

Am Kurpark 1

23946 Ostseebad Boltenhagen

info@boltenhagenverlag.de

038825–267157

Zur Website

Direkt an der Seebrücke finden Sie die vermutlich kleinste Buchhandlung Deutschlands

Wussten Sie schon, dass die kleinste Buchhandlung Deutschlands im Ostseebad Boltenhagen zu finden ist? Auf dem Weg zur Seebrücke kommen Sie direkt daran vorbei, „Buch im Kurpark“ vereint unter dem Dach des Konzertpavillons Kunst und Literatur vom Feinsten - und das auf wenigen Quadratmetern!

Hier kann man bei einem guten Kaffee ganz in Ruhe stöbern und manches Überraschende entdecken. Neben aktuellen Bestsellern, Kinder- und Jugendbüchern, angesagten Krimis, interessanten Politik-Sachbüchern, hilfreichen Medizinratgebern, spannenden Autobiographien findet man auch bekannte Klassiker, Bücher aller Literaturnobelpreisträger, DDR-Literatur, Plattdeutsches, Fremdsprachiges und manches mehr. Dazu Tageszeitungen, Illustrierte und Regionalliteratur. Bücher über Boltenhagen und den Klützer Winkel sind besonders gefragt, vor allem Titel aus dem ortsansässigen Boltenhagen Verlag, der diese Buchhandlung seit einigen Jahren mit großer Sachkunde betreibt. Hier ist wirklich noch der Kunde König. Hier kann man sich ausführlich beraten lassen. Besonderer Service: Jedes bestellte Buch kann spätestens binnen 24 Stunden abgeholt werden.

Was wäre ein Urlaub ohne Ansichtskarten? Kein Wunder, dass die bunten Kartenständer vor der Buchhandlung immer umlagert sind. Denn die originellen Ansichts- und Künstlerkarten aus dem Boltenhagen Verlag gehören für viele Besucher zu den schönsten Mitbringseln aus dem Ostseebad. Und jedes Jahr kommen neue Motive hinzu, oft auf Anregung interessierter Kunden.

Auch die ständige Verkaufsausstellung mit Bildern des Potsdamer Malers und Grafikers Prof. Wolf-Dieter Pfennig und Plastiken der Lübecker Bildhauer Anne Rätzke und Guillermo Steinbrüggen sind immer wieder lohnender Blick-Punkt der kleinen Galerie. So gehört zum Beispiel Holzhund „Dante“ von Anne Rätzke, ein Markenzeichen der Buchhandlung, zu den meist fotografierten Objekten im Ostseebad. In den Sommermonaten sind die drei Künstler öfter in der Galerie anzutreffen, um vor Ort mit Kunstliebhabern ins Gespräch zu kommen. 

Buchhandlung und Galerie sind täglich von 10 bis 18 Uhr (Nebensaison 11 bis 17 Uhr) geöffnet. 

Boltenhagen Bücher Buchtipps Lesen Sie interessante Geschichten über Boltenhagen und seine Menschen. Hier geht´s lang...
Boltenhagenverlag Der Boltenhagenverlag Der Boltenhagen Verlag ist ein kleiner Familienbetrieb. Im April 2003 trat er mit ersten Verlagsprodukten an die Öffentlichkeit. Seinen Namen verdankt das Unternehmen dem Ostseebad Boltenhagen. Sie wollen mehr erfahren? Hier geht´s lang...
Galerie Buch im Kurpark Galerie Buch im Kurpark Die Galerie Buch im Kurpark zeigt Arbeiten des Potsdamer Malers und Grafikers Wolf-Dieter Pfennig, sowie Plastiken des deutsch-spanischen Künstlers Guillermo Steinbrüggen und der Lübecker Bildhauerin und Grafikerin Anne Rätzke. Alle ausgestellten Arbeiten können Sie im Buchladen käuflich erwerben. Hier geht´s lang...